npd-bremen.de
Gehe zu Seite:   Zurück  1, 2, [3], 4... 14, 15, 16  Weiter

Videos

20.11.2018, EU missachtet christliche Werte in Polen
  • Im geplanten Verfahren wegen Verstößen gegen die Rechtsstaatlichkeit in Polen (Art. 7) geht es nur Vordergründig um die Verletzung von EU-Normen. Kern des Verfahrens ist viel mehr der Versuch, den Polen mit Gewalt die zweifelhaften Werte der Europäischen Union überzuhelfen, die nur wenig mit den traditionell christlichen Wertvorstellungen, die in Polen eine wichtige Säule des gesellschaftlichen Lebens darstellen, zu tun haben. So machten die liberale Abgeordnete Sophia in´t Veld und der Vizepräsident der EU-Kommission Frans Timmermanns denn in ihren Antworten auf die Wortmeldung von Udo Voigt (NPD) auch keinen Hehl aus ihrer Verachtung gegenüber traditionellen und konservativen Werten. Weitere Informationen unter: www.udovoigt.de

EU missachtet christliche Werte in Polen

20.11.2018, EU missachtet christliche Werte in Polen
  • Im geplanten Verfahren wegen Verstößen gegen die Rechtsstaatlichkeit in Polen (Art. 7) geht es nur Vordergründig um die Verletzung von EU-Normen. Kern des Verfahrens ist viel mehr der Versuch, den Polen mit Gewalt die zweifelhaften Werte der Europäischen Union überzuhelfen, die nur wenig mit den traditionell christlichen Wertvorstellungen, die in Polen eine wichtige Säule des gesellschaftlichen Lebens darstellen, zu tun haben. So machten die liberale Abgeordnete Sophia in´t Veld und der Vizepräsident der EU-Kommission Frans Timmermanns denn in ihren Antworten auf die Wortmeldung von Udo Voigt (NPD) auch keinen Hehl aus ihrer Verachtung gegenüber traditionellen und konservativen Werten. Weitere Informationen unter: www.udovoigt.de

EU missachtet christliche Werte in Polen

20.11.2018, EU missachtet christliche Werte in Polen
  • Im geplanten Verfahren wegen Verstößen gegen die Rechtsstaatlichkeit in Polen (Art. 7) geht es nur Vordergründig um die Verletzung von EU-Normen. Kern des Verfahrens ist viel mehr der Versuch, den Polen mit Gewalt die zweifelhaften Werte der Europäischen Union überzuhelfen, die nur wenig mit den traditionell christlichen Wertvorstellungen, die in Polen eine wichtige Säule des gesellschaftlichen Lebens darstellen, zu tun haben. So machten die liberale Abgeordnete Sophia in´t Veld und der Vizepräsident der EU-Kommission Frans Timmermanns denn in ihren Antworten auf die Wortmeldung von Udo Voigt (NPD) auch keinen Hehl aus ihrer Verachtung gegenüber traditionellen und konservativen Werten. Weitere Informationen unter: www.udovoigt.de

EU missachtet christliche Werte in Polen

20.11.2018, EU missachtet christliche Werte in Polen
  • Im geplanten Verfahren wegen Verstößen gegen die Rechtsstaatlichkeit in Polen (Art. 7) geht es nur Vordergründig um die Verletzung von EU-Normen. Kern des Verfahrens ist viel mehr der Versuch, den Polen mit Gewalt die zweifelhaften Werte der Europäischen Union überzuhelfen, die nur wenig mit den traditionell christlichen Wertvorstellungen, die in Polen eine wichtige Säule des gesellschaftlichen Lebens darstellen, zu tun haben. So machten die liberale Abgeordnete Sophia in´t Veld und der Vizepräsident der EU-Kommission Frans Timmermanns denn in ihren Antworten auf die Wortmeldung von Udo Voigt (NPD) auch keinen Hehl aus ihrer Verachtung gegenüber traditionellen und konservativen Werten. Weitere Informationen unter: www.udovoigt.de

EU missachtet christliche Werte in Polen

20.11.2018, EU missachtet christliche Werte in Polen
  • Im geplanten Verfahren wegen Verstößen gegen die Rechtsstaatlichkeit in Polen (Art. 7) geht es nur Vordergründig um die Verletzung von EU-Normen. Kern des Verfahrens ist viel mehr der Versuch, den Polen mit Gewalt die zweifelhaften Werte der Europäischen Union überzuhelfen, die nur wenig mit den traditionell christlichen Wertvorstellungen, die in Polen eine wichtige Säule des gesellschaftlichen Lebens darstellen, zu tun haben. So machten die liberale Abgeordnete Sophia in´t Veld und der Vizepräsident der EU-Kommission Frans Timmermanns denn in ihren Antworten auf die Wortmeldung von Udo Voigt (NPD) auch keinen Hehl aus ihrer Verachtung gegenüber traditionellen und konservativen Werten. Weitere Informationen unter: www.udovoigt.de

EU missachtet christliche Werte in Polen

20.11.2018, Unter die Lupe genommen: Fragwürdige Verein­barung zur Zukunft der Anklamer Schwim­mhalle!
  • Unter die Lupe genommen: Fragwürdige Vereinbarung zur Zukunft der Anklamer Schwimmhalle!

Unter die Lupe genommen: Fragwürdige Verein­barung zur Zukunft der Anklamer Schwim­mhalle!

15.11.2018, Axel Schlimper - Freiheit für Ursula Haverbeck
  • Axel Schlimper am 10. Nov. in Bielefeld

Axel Schlimper - Freiheit für Ursula Haverbeck

13.11.2018, Merkel schuldig am ethnischen Holocaust an den Völkern Europas
  • Martin Sonneborn beweist in der heutigen Debatte einmal mehr, dass es seiner Partei an der nach § 2 Parteiengestz notwendigen ausreichenden Gewähr für die Ernsthaftigkeit der politischen Arbeit mangelt.

Merkel schuldig am ethnischen Holocaust an den Völkern Europas

13.11.2018, Thorsten Heise am 10. Nov. in Bielefeld
  • Freiheit für alle Politischen Gefangenen Demo 10.11. in Bielefeld Ursula Haverbeck Art. 5 Jeder hat das Recht seine Meinung frei zu aüßern NPD in Niedersachsen:

Thorsten Heise am 10. Nov. in Bielefeld

31.10.2018, Taschen­kalender des nationalen Wider­standes 2019
  • Jetzt lieferbar! Der bekannte patriotische Jahrweiser erinnert wieder an epochale historische Ereignisse und Persönlichkeiten, die Geschichte schrieben: Taschenkalender des nationalen Widerstandes 2019 Bereits zum 16. Male erschien nun im Deutsche-Stimme-Verlag der beliebte Begleiter durch das nationale Jahr. In bewährter Aufmachung werden anläßlich sich rundender Jahrestage bedeutende Ereignisse und Geburts- bzw. Todestage von Persönlichkeiten aus Politik, Kultur, Wissenschaft und Geschichte chronologisiert und näher erläutert. Unter dem Motto von Friedrich Nietzsche (1844 - 1900): „Wenn man ein Wozu des Lebens hat, erträgt man jedes Wie“ vergegenwärtigen wir uns einmal mehr bedeutende geschichtliche Wendepunkte, vor allem aber auch die Wirkung, die herausragende Persönlichkeiten auf den Lauf der Dinge nahmen. Der DS-Chefredakteur und Verlagsleiter Peter Schreiber wirft gemeinsam mit DS-TV einen Blick hinein in das 264 Seiten umfassende Taschenbuch, in dem Philosophie, Geschichte, Politik und Weltanschauung in einer dermaßen verdichteten und formvollendeten Form den täglichen Lesegenuß garantieren, daß man schon fast von einem Gesamtkunstwerk sprechen kann, das hier seit Jahren als Geheimtipp für jeden Patrioten und Nationalisten gehandelt wird. Bestellen Sie noch heute den Taschenkalender des nationalen Widerstandes für das Jahr 2019 – der sich übrigens auch sehr schön als Weihnachtsgeschenk für Freunde, Bekannte und Familienmitglieder eignet: https://npd-materialdienst.de/de/Broschueren/Taschenkalender2019.html Lieferung, solange Vorrat reicht! Bibliographische und techn. Daten: - Mehr als 20 redaktionelle Beiträge, ca. 260 Seiten, viele Abb. und Grafiken, detailliertes und reich bebildertes Kalendarium - Druck auf 135g/qm Bilderdruckpapier, Klebebindung, veredelter Umschlag - Format: DIN A6 - Einzelverkaufspreis: unverändert € 13,50 Bildmaterial: Polnischer Korridor:Ziegelbrenner, CC-BY-SA 3.0, Wikimedia Commons Bromberger Blutsonntag: Bundesarchiv, Bild 183-E10593 / CC-BY-SA 3.0, Wikimedia Commons Heidegger: Renaud Camus, CC-BY-SA 2.0, Flickr.com Für den Ausbau von DS-TV, vor allem die Beschaffung weiterer Technik, brauchen wir Ihre Hilfe. Spenden Sie unter dem Verwendungszweck "DS-TV" an NPD, IBAN: DE 80 1005 0000 6600 0991 92, BIC: BELADEBEXXX

Taschen­kalender des nationalen Wider­standes 2019

27.10.2018, Ingo Helge - Wahlkamp­fabsch­luss­veran­staltung der NPD-Hessen.
  • Ingo Helge - Wahlkampfabschlussveranstaltung der NPD-Hessen. Wahlkampfabschlussveranstaltung der NPD-Hessen zur Landtagswahl in Leun am 21.10.. Der stellvertretende Landesvorsitzende der NPD-Hessen, Ingo Helge auf der Wahlkampfabschlussveranstaltung der NPD zur hessischen Landtagswahl am 28. Oktober. ? Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ? Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

Ingo Helge - Wahlkamp­fabsch­luss­veran­staltung der NPD-Hessen.

27.10.2018, Dr. Wolfgang Bohn - Wahlkamp­fabsch­luss­veran­staltung der NPD-Hessen.
  • Dr. Wolfgang Bohn - Wahlkampfabschlussveranstaltung der NPD-Hessen. Wahlkampfabschlussveranstaltung der NPD-Hessen zur Landtagswahl in Leun am 21.10.. Der Vorsitzende der NPD-Fraktion in der Wetzlarer Stadtverordnetenversammlung, Dr. Wolfgang Bohn auf der Wahlkampfabschlussveranstaltung der NPD zur hessischen Landtagswahl am 28. Oktober. ? Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ? Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

Dr. Wolfgang Bohn - Wahlkamp­fabsch­luss­veran­staltung der NPD-Hessen.

Gehe zu Seite:   Zurück  1, 2, [3], 4... 14, 15, 16  Weiter
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: