npd-bremen.de
Gehe zu Seite:  [1], 2, 3... 15, 16, 17  Weiter

Videos 2018

21.12.2018, Was mir zu Weihnachten noch am Herzen liegt
  • Mit seiner Weihnachtsbotschaft wünscht Frank Franz eine friedvolle Zeit, um sich auf das Eigene zu besinnen und gewahr zu bleiben, wer unser Eigenes bedroht. Lasst uns gemeinsam Kraft sammeln, um im kommenden Jahr wieder anzupacken. Wir werden fortsetzen, was wir in diesem Jahr begonnen haben: Mit unseren Kampagnen "Schutzzone" und "Deutsche helfen Deutschen" werden wir nicht labern, sondern da sein, wo es nötig ist. Wir hoffen, dass Ihr uns auf diesem Weg begleiten werdet.

Was mir zu Weihnachten noch am Herzen liegt

17.12.2018, Jugend packt an! Wetzlar
  • Am Samstag, den 15.12.2018 waren mit unserem Stand in Wetzlar vertreten. Neben Spielzeug und warmer Kleidung gab es auch noch Tee für unsere Landsleute. Wichtig war hier vor allem die Vernetzung mit den Betroffen, sozial schwächer gestellten Deutschen. So können wir auch langfristig Spenden vermitteln, wo sie benötigt werden. Wir wollen unserer Gemeinschaft etwas zurück geben und auch denen eine kleine Freude bereiten, die vielleicht momentan aufgrund der schwierigen Lage in unserem Land nicht viel zu Lachen haben. Dort, wo der Staat nicht hilft, ist die unentgeltliche Solidarität der eigenen Leute das letzte Mittel. ? Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ? Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

Jugend packt an! Wetzlar

13.12.2018, Jetzt Widerstand leisten und für den Wahlantritt der NPD zur Europawahl unter­schreiben!
  • Die etablierten Parteien wollen nicht, dass die NPD auch im kommenden Europaparlament ihre Stimme für das deutsche Volk erhebt - und haben deshalb undemokratische Antrittshürden aufgebaut. Leisten Sie jetzt Ihre Unterschrift und bekunden Sie damit: „Ich will, dass die NPD auf dem Stimmzettel zur Europawahl steht!“ Das geht denkbar einfach. Folgen Sie diesem Verweis, der Sie direkt zu dem amtlichen Formblatt führt, auf dem Sie Ihre Unterstützungsunterschrift leisten können: https://npd.de/europawahl/ Drucken Sie das PDF-Dokument aus, füllen Sie es aus und unterschreiben Sie dort. Wenn Sie es sich ganz einfach machen wollen, stecken Sie das Formular in einen Briefumschlag und senden Sie es an: NPD-Bundesgeschäftsstelle, Postfach 84 01 57, 12531 Berlin. Wenn Sie uns noch ein wenig Arbeit abnehmen wollen, dann gehen Sie zuvor mit dem Formular auf Ihre Gemeindeverwaltung und lassen Sie sich auf dem unteren Abschnitt von der Behörde Ihre Wählbarkeit bescheinigen. Vielen Dank!

Jetzt Widerstand leisten und für den Wahlantritt der NPD zur Europawahl unter­schreiben!

12.12.2018, Selten zeigt sich die die EU-Führung so abgehoben wie zur Zeit
  • Die EU hatte extra einen Raum für 1000 Journalisten in Marrakesch vorbereiten lassen, damit Migrationskommissar Avramopoulos die Position der EU zum Migrationspakt erklären kann. Gerade einmal 20 Interessierte fanden sich dort aber ein. Dort machte er deutlich, dass ihn die Einwände einzelner Mitgliedsstaaten gegen den Migrationspakt nicht interessieren. Notfalls werde die EU den Pakt über deren Köpfe hinweg durchsetzen. Weitere Informationen unter: https://udovoigt.de

Selten zeigt sich die die EU-Führung so abgehoben wie zur Zeit

12.12.2018, "Der Volkslehrer“ berichtet über die vorläufige Festnahme von Udo Voigt
  • Der bekannte Aktivist und Vlogger „Der Volkslehrer“ berichtet in seiner Sendung über die vorläufige Festnahme von Udo Voigt in Marrakesch. Vielen Dank für die Solidarität!

"Der Volkslehrer“ berichtet über die vorläufige Festnahme von Udo Voigt

12.12.2018, Migration Tötet: Terroranschlag in Straßburg
  • Gestern Abend kam es erneut zu einem folgenschweren Terroranschlag in Straßburg. Zur gleichen Zeit haben die Mehrheitsfraktionen im Parlament multikulti-trunken und entgegen der Stimme der NPD für weitere Visaerleichterungen gestimmt. Die Zuwandererparteien tragen damit auch an diesem schrecklichen Anschlag eine Mitschuld. Migration tötet, Remigration ist der einzige Weg, dass wir Europäer wieder sicher auf diesem Kontinent leben können!

Migration Tötet: Terroranschlag in Straßburg

11.12.2018, Udo Voigt wurde in Marrakesch vorläufig festge­nommen!
  • NPD in Niedersachsen:

Udo Voigt wurde in Marrakesch vorläufig festge­nommen!

11.12.2018, Voigt zurück aus Marrakesch
  • Wer gehofft hat, daß mich die marokkanischen Behörden länger aus dem Verkehr ziehen werden, den muss ich enttäuschen. Ab heute wird wieder zurückgeschossen und die Massenmigration politisch in Straßburg bekämpft. Euer Udo Voigt

Voigt zurück aus Marrakesch

10.12.2018, Udo Voigt (NPD) wurde in Marrakesch vorläufig festge­nommen!
  • Der Europaabgeordnete Udo Voigt wurde in Marrakesch vorläufig festgenommen. Damit ist der #NPD-Politiker der erste, der nach der heutigen Unterzeichnung des Migrationspaktes für Kritik an grenzenloser Zuwanderung bestraft wird. #Marrakesch #UNMigrationspakt

Udo Voigt (NPD) wurde in Marrakesch vorläufig festge­nommen!

10.12.2018, Der Europaab­geordnete Udo Voigt wurde in Marrakesch vorläufig festge­nommen
  • Der Europaabgeordnete Udo Voigt wurde in Marrakesch vorläufig festgenommen. Damit ist der #NPD-Politiker der erste, der nach der heutigen Unterzeichnung des Migrationspaktes für Kritik an grenzenloser Zuwanderung bestraft wird. #Marrakesch #UNMigrationspakt

Der Europaab­geordnete Udo Voigt wurde in Marrakesch vorläufig festge­nommen

10.12.2018, Udo Voigt, Europaab­geord­neter der NPD Live aus Marrakesch
  • Udo Voigt, Europaabgeordneter der NPD Live aus Marrakesch

Udo Voigt, Europaab­geord­neter der NPD Live aus Marrakesch

10.12.2018, Udo Voigt, Europaab­geord­neter der NPD Live aus Marrakesch
  • Udo Voigt, Europaabgeordneter der NPD Live aus Marrakesch

Udo Voigt, Europaab­geord­neter der NPD Live aus Marrakesch

Gehe zu Seite:  [1], 2, 3... 15, 16, 17  Weiter
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: